Zentrum für Kundalini Yoga & Gesundheit "Yoga und Mantras, therapeutische Praxis"
Zentrum für Kundalini Yoga & Gesundheit"Yoga und Mantras, therapeutische Praxis"

Datenschutzverordnung

Datenschutzverordnung Zentrum für Kundalini Yoga und Gesundheit
Datenschutzverordnung Zentrum für Kunda[...]
PDF-Dokument [63.1 KB]

Datenschutzerklärung „Zentrum für Kundalini Yoga und Gesundheit“


Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen unseres Zentrums für Kundalini Yoga und Gesundheit, Weberstr. 24, 65779 Kelkheim. Daher erfolgt die Verarbeitung der Daten unserer Mitglieder und Teilnehmerinnen ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (z.B. DS-GVO, BDSG-neu).


Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen (z.B. Kontaktanfragen) und wir aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Erhebung, Nutzung und Verarbeitung berechtigt sind.  


Sofern wir von anderen Institutionen personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, werden Sie so schnell wie möglich, spätestens bei dem ersten Kontakt, darüber informiert. Auch diese Daten werden nur auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.


Personenbezogene Daten:


Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im folgenden „betroffene Person“) beziehen.  


Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogene Daten:


Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, spiritueller Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Beruf, Höhe Mitgliedsbeitrag, Höhe der Beiträge von sonstigen Angeboten (Coaching, Meditation u.s.w.), Zahlungsweise, Bankdaten.

 

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden von uns für folgende Zwecke verarbeitet:

 

  • Kommunikation zu Dienstleistungen und Projekten, z.B. um Anfragen zu bearbeiten; 
  • Planung, Durchführung und Verwaltung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehung zwischen uns und Ihnen, z.B. um die Mitgliedschaft zu organisieren, um sonstige Veranstaltungen wie z.B. Workshops und Meditationen bekannt zu geben, zu Zwecken der Buchhaltung, Abrechnung.
  • Erstellung von individualisierten Angeboten;
  • Bereitstellung eines Newsletters und Werbung von Angeboten im Sinne des Zentrums für Kundalini Yoga und Gesundheit;
  • Aufrechterhaltung und Schutz der Sicherheit unserer Angebote und Dienstleistungen sowie unserer Webseiten durch Verhinderung und Aufdeckung von Sicherheitsrisiken, betrügerischem Vorgehen oder anderen kriminellen oder mit Schädigungsabsicht vorgenommenen Handlungen; 
  • Einhaltung rechtlicher Anforderungen (z.B. von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten);

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der oben genannten Zwecke, einschließlich der Durchführung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist – soweit nicht ausdrücklich abweichend angegeben – Artikel 6 (1) (b) und (f) der Datenschutzgrundverordnung oder die Ihre ausdrücklich erteilte Einwilligung gem. Artikel 6 (1) (a) der Datenschutz-grundverordnung.

 

Soweit die obigen Daten zu einem anderen als dem ursprünglichen Erhebungszweck weiterverarbeitet werden sollen, werden Sie hierüber vor der Weiterverarbeitung informiert. Auf diesem Wege haben Sie die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer Daten zu einem anderen Zweck zu widersprechen.

 
Daten von Mitgliedern und TeilnehmerInnen:


Von unseren Mitgliedern und TeilnehmerInnen verarbeiten wir folgende Daten:
Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, Mobilfunknummer, E-Mailadresse, ggf. auch Kontaktdaten aus dem geschäftlichen Bereich; Zahlungsdaten, die zur Abwicklung von Zahlungsvorgängen erforderlich sind;


Weitere Informationen, deren Verarbeitung im Rahmen eines Projekts oder der Durchführung einer Vertragsbeziehung mit uns erforderlich ist oder die freiwillig von unseren Mitgliedern und Teilnehmerinnen angegeben werden, wie getätigte Bestellungen, getätigte Anmeldungen oder Projektdetails; 

 

Weitergabe von Daten


Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten verkaufen wir weder an Dritte noch vermarkten sie anderweitig.


Ihre Daten werden grundsätzlich nicht Dritten zur Nutzung zur Verfügung gestellt, es sei denn, Sie haben hierzu Ihr Einverständnis erklärt bzw. wir sind zur Weitergabe dieser Daten gesetzlich berechtigt und/oder verpflichtet.
Wir übermitteln, soweit dies rechtlich zulässig und erforderlich ist, Steuerbehörden oder Aufsichtsbehörden. Wir ergreifen alle Maßnahmen, um geeignete und angemessene Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen.


Speicherdauer


Soweit bei der Erhebung (z.B. im Rahmen einer Einwilligungserklärung) keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen. 


Datensicherheit


Wir ergreifen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten, welche wir in unserem Zentrum speichern und verarbeiten, gegen Manipulationen, Verlust der Vertraulichkeit, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen unseres Zentrums werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Betroffenenrechte:  

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerspruchsrecht sowie Recht auf Datenübertragbarkeit


Auf Anforderung teilen wir Ihnen – entsprechend des geltenden Rechts – schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir in unserem Verein speichern. Sollten trotz der Bemühungen unseres Zentrums um Datensicherheit und Datenrichtigkeit falsche Informationen gespeichert worden sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin berichtigen.


Sie haben auch das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch unseres Zentrums zu verlangen. Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Sie die Daten, die Sie unserem Zentrum bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie können auch der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch unser Zentrum widersprechen.


Sie haben ferner das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen. Wir löschen die Daten, wenn wir sie für den Zweck, für den wir diese erhoben und verarbeitet haben, nicht mehr benötigen, bzw. wenn Sie Ihre erteilte Einwilligung widerrufen und es keine anderweitige Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten besteht. Darüber hinaus löschen wir diese Daten, wenn die Verarbeitung aus uns unbekannten Gründen unrechtmäßig gewesen ist bzw. Sie gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt haben und es keine vorrangigen berechtigten Interessen für die Verarbeitung bestehen.

 

Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt auch dann, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Unser Zentrum hat technische Maßnahmen implementiert, um alle Empfänger Ihrer Daten über Ihr Lösch- bzw. Berichtigungsverlangen in Kenntnis zu setzen. Dies gilt nur für den Fall, dass wir diese Daten offengelegt bzw. öffentlich gemacht haben. Gelöscht werden sollen alle Links, Kopien und Replikationen Ihrer personenbezogenen Daten.


Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, steht Ihnen – mit Wirkung für die Zukunft – jederzeit das Recht zu, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Datenverarbeitung für die Vergangenheit nicht unrechtmäßig.


Kelkheim, den                                         

 


___________________________________________________
Name des Mitglieds / Teilnehmers / Klienten in Druckbuchstaben

 


___________________________________________________
Unterschrift des Mitglieds / Teilnehmers / Klienten in Druckbuchstaben

 

 

 

Veranstaltungen

 

Anmeldung per Email oder Anruf.

Bei Fragen sind wir unter

Tel: 06195 8071027

Handy: 01515 7749628

Email: info@yoga-und-mantras.de

zu erreichen.

Ausnahmsweise findet diesen Monat keine Engelmeditation statt! Danke für Euer Verständnis. Wir freuen uns darauf in 2 Wochen wieder eine Engelmeditation für Euch anbieten zu können:

Die nächste Engelmeditation findet am Sonntag, den 19. August 2018 um 18:30 statt! Wir freuen uns auf Euch. Kostenausgleich ist pro Person 15,00 Euro. Wir bitten um vorherige Anmeldung. Danke!

Achtung:

Hier geht es zu den  Angeboten im  Zentrum für Kundalini Yoga und Gesundheit. Mehr als 12, derzeit 14 Kurse, sind pro Woche mit einer Mitgliedschaft besuchbar oder auch Einzel bzw. 10 er Karten sind im Programm.

 

Neue günstige Variante für Yogakurse FLATRATE Monatsbeitrag für ab

56 Euro bei Einzelpersonen, für Paare oder Freunde, 92 Euro usw. Mitgliedschaft und Yoga Flatrate mit Bindung für 6 Monate. Mehr dazu unter PREISE!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zentrum für Kundalini Yoga & Gesundheit


Anrufen

E-Mail

Anfahrt